Freiraumfrau®

Freiraumfrau-PortraitManche nennen mich Freiraumfrau®, in meinem Pass steht Angelika Bungert-Stüttgen.

Ich bin Reaktivzeichnerin, Innenarchitektin und Coach. Mein größte Leidenschaft ist das Zeichnen und Malen, überhaupt alles Kreative. Ich bin kommunikativ, strukturiert und lösungsorientiert. Und bin sowohl in der realen wie virtuellen Netzwerkwelt gerne unterwegs.

Das Thema Freiraum zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

Meine „Markenhebamme“ Maren Martschenko formuliert es so: „Sie schafft bei ihren Klienten, wovon viele träumen: FREIRÄUME – sprichwörtlich in deren Zuhause oder Büro, aber auch im übertragenen Sinn in deren Inneren“.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig Freiraum ist, denn das Leben hat mir ein paar ziemlich große Brocken in den Weg gestellt.

Zeichnung freiraumMit kreativen Lösungen, Zuversicht und viel Durchhaltevermögen habe ich daraus einen umfangreichen Erfahrungsschatz gewinnen können. Mein Lebensmotto stammt von Maria Montessori: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ und ich glaube daran, dass es immer einen Weg gibt, man muss ihn nur finden.

Schreibcoach Gitte Härter sagt über mich, ich hätte die Fähigkeit des „Was-draus-machen“ und meine „Antennen voll auf Gegenüber“. Was sie sonst noch schreibt und was andere über mich sagen (die können das viel besser als ich) lest ihr in den wunderschönen Kommentaren zu meinem Blogartikel Von Wunschkunden, Glühwürmchen und einem Regensee.

Meinen eigenen Freiraum erfahre ich mittlerweile im wahrsten Sinne des Wortes.

Was braucht das Haus am SeeIch habe mir ein kleinen Freiraumbus gekauft. An einem schönen See mit weitem Blick kann ich meine Akkus aufladen, solche Texte hier schreiben und ganz viel zeichnen. Ich brauche diese Auszeiten. Seit einiger Zeit weiß ich, dass meine Rundum-Antennen-Wahrnehmung einen Namen hat: Hochsensibilität. Für meine Arbeit ist diese Fähigkeit ein Segen. Im Alltag oft eine Überreizung, die anstrengend ist. Jede Medaille hat eben ihre zwei Seiten.

Privat bin ein Familienmensch, seit mehr als 20 Jahren verheirat, habe 2 wunderbare Kinder großgezogen. Ich koche leidenschaftlich gern, mittlerweile ausschließlich vegetarisch. Meine Familienrezepte könnt ihr seit einiger Zeit auf meinem Kochblog nachlesen. Ich lese viel, zeichne!, zeichne! zeichne!, laufe möglichst alle Wege zu Fuß oder nehme mein Rad, wandere gerne und fahre Ski. Ich mag Stille und ich liebe mein Konzertabo bei den Münchner Philharmonikern.
Bin eben ein echter Zwilling.

Viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog!