29von66: Wertschätzung

Aquarell Wikingerfjord

Sonntag, 24. Juni 2018

Draußen regnete es, wie erwartet.

Nach dem Frühstück zeichnete ich gleich weiter an meinem Projekt. Ich schaffe es, die Projektzeichnung fertigzustellen. Jetzt fehlte nur noch der wertschätzende Segen meiner Kundin.

Derweil ich zeichnete, kümmerte sich mein Lieblingsmensch um Wasser auffüllen, Grauwasser ablassen, Chemieklo leeren und auschecken.

Wertschätzung bedeutet auch den Wert all dessen zu schätzen, was andere für mich tun.
Begriffe in Bilder übersetzen - Wertschätzung
Wir fuhren über Voss, vorbei am Tvindefossen nach Gudvangen. Der Nebel hing tief in diesem schmalen Seitenarm des Sognefjords, der rechts und links von steil herabfallenden Bergwänden eingefasst war.

In Gudvangen fanden wir einen guten Stellplatz am Hafen und entschieden über Nacht zu bleiben. Ein kleiner Spaziergang führte uns rund um das Wikingerdorf, das dort entstehen soll. Wenn schon kein sonstiges touristisches Highlight da ist, dann wird halt eines geschaffen. Für mich fühlte sich das künstlich an.