Morgendliche Momentaufnahme

Morgendliche Momentaufnahme

Schneegrau. Draußen.
Drinnen: Baulärm von nebenan. Lähmt mein Hirn.
Kreativität? Pustekuchen. So wird das nix.
Durchhänger.
Annehmen, was ist!

Nach innen hören.
Was tut mir gut?
Mein Herz sagt: Entschleunigung!
Ich wähle Saunawärme und Blubberwasser.
Ändern, was möglich ist!

(Diese Zeichnung findest du in meiner Comicbiografie auf Seite 36.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.