Begriffe in Bilder übersetzen: KRITIK

Der heutige Newsletter von Susanne Westphal hat die KRITIK zum Thema. Mir gefällt, dass sie ihr Thema immer im vorhergehenden Newsletter ankündigt. Wieder mal dachte ich, ob sich solch ein Begriff zeichnen lässt…?

KRITIK bedeutet für mich, einen Impuls von außen zu bekommen, z.B. eine Idee, einen Verbesserungsvorschlag, eine andere Vorgehensweise, einen Perspektivwechsel. Die Pfeile in rot symbolisieren diesen Außenimpuls. Das gespiegelte K steht für den Perspektivwechsel. K und R zusammengeschmolzen, wie in der oberen Zeichnung wirken ungewohnt und störend. So wie es uns ja meistens auch mit der Kritik geht, es dauert einige Zeit, bis wir sie annehmen können. Mir zumindest geht Kritik erst mal gegen den Strich, bevor sich mir der wahre Sinn erschließt.