Reaktivzeichnen


Ich bin Reaktivzeichnerin!

Meine Zeichnungen machen Begriffe auf einen Blick verständlich. Sind die Essenz meiner Wahrnehmung. Halten Erinnerung an einen besonderen Moment fest. Verankern. Erklären. Machen Spaß. Sind manchmal einfach nur so. Für mich sind sie die Reaktion auf das, was ich wahrnehme. Ein Spiegel meiner Wahrnehmungsfülle.

Definiton:
Re•aktiv•zeichnen:
ist meine individuelle Zeichenmethode. Dabei sammel ich zu deinem (Herzens-)Thema möglichst viele Informationen über unterschiedliche Sinneskanäle. Höre, was du mir erzählst. Lese zwischen den Zeilen. Spüre und fange Stimmungen ein. Ich ordne meine Wahrnehmungsfülle, verarbeite meine Eindrücke und filtere die Essenz heraus.
Mein Ziel ist es, das Wesentliche deines (Herzens-)Themas zeichnerisch auf den Punkt zu bringen. Reaktivzeichnungen nutze ich z.B. als gezeichnete Notizen, in visuellen Tagebüchern, beim Erzählen von (Marken-)Geschichten und dort, wo ich Erinnerungen verankern möchte.

Zusammenarbeit:
Reaktivzeichnen ist eine Mischung aus Coaching und Zeichnung.

Du formulierst dein Thema, dein Anliegen, idealerweise bei einem Telefonat. Ich zeichne und schreibe mit. Diese Essenz deines Anliegens greife ich auf und zeichne sie. Natürlich in Abstimmung mit dir. Damit ich aus meinem kreativen Ideenpool schöpfen kann, brauche ich von dir Gestaltungsfreiraum.

So entstehen Zeichnungen für Markengeschichten und Herzensthemen.