Der Collage-Workshop am 6. Januar: „Visualisiere dein Herzensthema 2019!“

EDIT:
ZUSATZTERMIN am Sonntag, 10.2.2019 von 11 bis 17 Uhr

Kurz und knackig:
Bei mir daheim am Esstisch nimmst du dir in kleiner, ruhiger Runde einen Tag Zeit um das, was dir für 2019 am Herzen liegt in einer Collage sichtbar zu machen. Wir arbeiten dazu mit der von mir entwickelten Freiraumfrau®-Collagemethode. Am Ende gehst du mit deinem selbst collagierten Jahresbild nach Hause. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt vegetarisch, glutenfreie Kleinigkeiten und Kaffee, Tee und Wasser.

Workshop: Essenz-Collage „Dein Herzensthema 2019“
Termin: 6. Januar 2019 von 11 bis 17 Uhr in München-Sendling
Maximal 7 Teilnehmer-Innen, Anmeldung bitte per mail@freiraumfrau.de.
Deine Investition: 125 €, inklusive Mehrwertsteuer und inklusive Material.
(Für Essen und Getränke freut sich mein grüner Sparfrosch über deine Spende.)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Wer es gerne detaillierter mag:
Die einen nennen es Jahresziele-Collage, die anderen sagen dazu Vision-Board oder Moodboard. Egal, wie du es nennen magst, du machst dein Ziel, dein Thema, deine Ausrichtung für das neue Jahr in einer Collage sichtbar.

Nun gibt es ebenso viele Methoden zu einer solchen Collage zu kommen, wie es Namen dafür gibt. Alle Methoden haben eines gemeinsam. Du reißt intuitiv Worte und oder Bilder aus Zeitschriften.

Soweit, so gut. Mich persönlich störte es, dass am Ende oft, ich nenne es jetzt mal, wilde Collagen entstanden, die viele Themenfelder abdeckten.
Mir fehlte da zum einen die Essenz und zum anderen auch die Klarheit der Bildsprache.

Wie so oft, wenn ich es gerne lieber anders möchte, entwickelte ich mein Eigenes. Ich nenne meine Freiraumfrau®-Collagemethode daher moderierte Collage, oder auch Essenz-Collage. Nach dem intuitiven Rausreißteil, folgt eine Reflektionsphase. Feedback zu Art und Wirkung der gesammelten Schnipsel dienen dazu, die eigene Auswahl zu konzentrieren. Danach folgt eine weitere Sequenz der Neuordnung und dem weiteren Herausfiltern, worum es in dem Jahr gehen soll. Während des gesamten Prozesses stehe ich dir mit meiner Wahrnehmung und meinem künstlerischen Auge stärkend zur Seite. Und natürlich erfährst du auch die Unterstützung der Gruppe.

Schon lange trage ich die Idee mit mir herum, Workshops an meinem heimischen Esstisch zu machen. 2019 wird es nun Zeit, diese Idee Realität werden zu lassen. Mit diesem Workshop mache ich den Anfang.
Wenn du dabei sein möchtest, dann freue ich mich über deine Anmeldung an mail@freiraumfrau.de .

P.S. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Für alle, die nicht in München wohnen, oder zum Workshoptermin keine Zeit haben, wird es, wie in den vergangenen Jahren auch, die moderierte Collage und das Coachingtelefonat geben.
Du bekommst eine ausführliche Erklärung zur Vorgehensweise. Mein detailliertes Feedback zu deiner Collage bekommst du diesmal per Audionachricht. Den Feinschliff machen wir dann in einem 60-minütigen Coachinggespräch via Zoom oder Telefon. Du arbeitest an deinem Visionsbild ganz entspannt bei dir im heimatlichen Setting. Daher organisierst du dir die Collagematerialien auch selber.
Deine Investition in diese persönliche Form meiner 1:1-Begleitung, natürlich zu deinem Wunschterminen, beträgt 275 € (inkl. Mehrwersteuer)