Warum ich eine Facebookgruppe habe.

Zeichnung Gründe für FacebookgruppeWie ihr ja mittlerweile hoffentlich wisst, zeichne ich gerade meine Geschichte wie und warum ich zum Freiraumbus kam, als Comic-Biografie. Ich kann euch sagen, da habe ich mir echt was vorgenommen.

Ende letzten Jahres, als ich mich so richtig in den Zeichenprozess hineingestürzt hatte, überlegte ich mir natürlich auch parallel, wie ich anderen davon erzählen könnte. Mein Bauchgefühl sagte mir, wenn ich regelmäßig damit meine Facebook-Fanpage befülle, dann nerve ich meine Leser auf Dauer.
Andererseits wusste ich, dass es genügend Interessierte an meinem Comic gibt. Weiterlesen

6 Jahre Freiraumfrau®- Eigener Kopf inklusive.

Ziele 2016Kaum zu glauben, schon 6 Jahre ist es her, dass meine Marke Freiraumfrau in der Espressostrategie bei Maren entstanden ist. Ich weiß noch, dass ich sofort intuitiv wusste, dass dieser Name richtig für mich ist ohne zu ahnen, welche Veränderungen er in mein Leben bringen würde. Weiterlesen

Neues Format: #30skizzenimnovember

#30skizzenimnovemberIhr Lieben, nun bin ich schon von einigen gefragt worden, ob ich denn wieder ein 30 Skizzen Projekt anbieten werde. Ich habe da ja schon verschiedene Formate ausprobiert und über den Sommer darüber nachgedacht, wie ich das Projekt modifizieren kann.

WICHTIG: bevor du weiterliest.
Dieses Projekt ist nur für Leute, die wirklich 30 Tage lang dranbleiben wollen und JEDEN Tag zeichnen. Ja, ich höre dich schon jammern, der Terminplan ist voll oder „weiß der Geier was ist dazwischen gekommen“. Egal, dann mache eine minikleine Skizze auf der Serviette oder ein Telefonskribbel. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass alle, die das durchgehalten haben, richtig gute Fortschritte gemacht haben.
Deshalb lautet das Motto auch: MUT = machen und tun! Weiterlesen