Neues Format: #30skizzenimnovember

#30skizzenimnovemberIhr Lieben, nun bin ich schon von einigen gefragt worden, ob ich denn wieder ein 30 Skizzen Projekt anbieten werde. Ich habe da ja schon verschiedene Formate ausprobiert und über den Sommer darüber nachgedacht, wie ich das Projekt modifizieren kann.

WICHTIG: bevor du weiterliest.
Dieses Projekt ist nur für Leute, die wirklich 30 Tage lang dranbleiben wollen und JEDEN Tag zeichnen. Ja, ich höre dich schon jammern, der Terminplan ist voll oder „weiß der Geier was ist dazwischen gekommen“. Egal, dann mache eine minikleine Skizze auf der Serviette oder ein Telefonskribbel. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass alle, die das durchgehalten haben, richtig gute Fortschritte gemacht haben.
Deshalb lautet das Motto auch: MUT = machen und tun! Weiterlesen

Workshop: #30skizzen im November, jeden Tag zeichnen!

#30skizzen-im-November

Ich hatte euch ja erzählt, dass ich meine Arbeit Schritt für Schritt in anderer Form durchführen mag. Mehr digital arbeiten und deutlich mehr mit dem Freiraumbus unterwegs sein. Deshalb habe ich mich auch entschieden, mein Atelier zum Jahresende aufzulösen. Das Projekt „Reaktivzeichnen bei my Fable“ habe ich ein einvernehmlich mit Petra Dahm beendet.

Mich reizt das digitale Format.
Weiterlesen

Begriffe in Bilder übersetzen: Der Bildungsträger!

Okay, werdet ihr sagen, wie kommt sie denn jetzt auf Bildungsträger. Das kam so. Im August habe ich mit dem Freiraumbus eine Deutschlandtour gemacht. Dabei besuchte ich Freunde und traf außerdem Menschen, die ich bis dahin nur über Twitter kannte. Es war nämlich so, dass ich Übernachtungsplätze für meinen Freiraumbus angeboten bekam, als ich die Geschichte von „Mein Haus am See hat Räder“ erzählte. Und so kam es, dass mein Freiraumbus bei Petra Manthey-Petersen im Garten übernachten durfte (und ich natürlich im Bus). Weiterlesen

#Nachlese zum Workshop: „Ich entfalte mutig mein Herz!“

AUSRICHTUNG2014-Kraftplatz-FreiraumfrauDer zweite Workshop in meinem Gemeinschaftsprojekt AUSRICHTUNG2014 mit Gaby Regler war am Samstag, den 24.05.2014 dem Thema Herzensangelegenheiten gewidmet: „Ich entfalte mutig mein Herz“. Diesmal hatten wir den Workshop kurz und kompakt konzipiert. Es gab vorab einen Stärkenprofilbogen, Weiterlesen