Warum ich eine Facebookgruppe habe.

Zeichnung Gründe für Facebookgruppe

Wie ihr ja mittlerweile hoffentlich wisst, zeichne ich gerade meine Geschichte wie und warum ich zum Freiraumbus kam, als Comic-Biografie. Ich kann euch sagen, da habe ich mir echt was vorgenommen.

Ende letzten Jahres, als ich mich so richtig in den Zeichenprozess hineingestürzt hatte, überlegte ich mir natürlich auch parallel, wie ich anderen davon erzählen könnte. Mein Bauchgefühl sagte mir, wenn ich regelmäßig damit meine Facebook-Fanpage befülle, dann nerve ich meine Leser auf Dauer.
Andererseits wusste ich, dass es genügend Interessierte an meinem Comic gibt.

Die Idee des Live-Schreibens, wie Katja Glöckler, Margit Heuser oder Anja Hess das gerade machen, kam leider bei mir nicht in Frage. Die Struktur meines Comics lässt sich schlecht chronologisch abarbeiten.

Da tauchte die Idee einer Facebookgruppe auf. Ich wusste sofort, dass so eine Gruppe das richtige Format für mich ist. Dann lief mir auch noch der Gruppengründerkurs von Frank Katzer über den Weg. Den Kurs habe ich sofort gebucht (und kann ihn sehr empfehlen). Ich bekam darin eine Anleitung, wie ich meine Gruppe am besten ans Laufen bringe.

In der Zwischenzeit ist meine Facebookgruppe schon auf über 60 TeilnehmerInnen gewachsen. Es ist genial, welch wunderbarer Austausch dort entstanden ist. Ich kann Fragen stellen und erhalte kluge, wegweisende Antworten. Wenn ich einen Durchhänger habe, bekomme ich Ermutigung, Zuspruch, liebe Worte und überhaupt. Ganz sicher wäre ich nicht soweit, wie ich heute mit meinem Comic bin, wenn ich all die tollen Menschen aus meiner Gruppe nicht geben würde. Ich danke euch!

Wenn du nun neugierig bist und mir auch virtuell über die Schulter schauen willst, komm doch rüber in meine Gruppe. Ich freue mich auf dich!


***P.S:***
Mein Plan ist, dass die Comic-Biografie in diesem Frühjahr erscheint. Wer schon ganz sicher weiß, dass er/sie ein Exemplar erwerben will,… ich führe bereits eine Vorbestellungsliste;-)
Aktuelle Neuigkeiten findest du auch auf meiner Shop-Vorankündiguns-Seite.

4 Kommentare

  1. Liebe Angelika,
    vielen Dank für die Erwähnung & Empfehlung!
    Freut mich, dass das gut anläuft mit deiner Gruppe.
    Dein Thema finde ich nach wie vor sehr passend für eine Facebook-Gruppe.

    Sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Frank

    • Freiraumfrau

      Lieber Frank,
      dein Kurs hat mir echt gut gefallen und es war schön, dass du den Kurs auch in einer Facebookgruppe abgewickelt hast. Das Miteinander innerhalb der Gruppe hat mich auch sehr motiviert und ich fand toll, dass wir uns untereinander austauschen konnten.

      Und ja, ich finde auch, dass sich meine Comic-Biografie sehr gut für eine Facebookgruppe eignet. Mir jedenfalls taugt es sehr, mich ab und an auszutauschen, schließlich sitze ich ja auch lange alleine vor meinen Zeichnungen. Manchmal sehe ich dann den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und da kommt die Hilfe aus der Gruppe gerade recht.

      Liebe Grüße zurück.
      Angelika

  2. Liebe Angelika, vielen Dank für die Erwähnung. Ich finde Deine Facebook-Gruppe prima. Es ist so spannend mitverfolgen zu können, wie Du die Ideen zu Deiner Comic Biografie in die Realität umsetzt.
    Ich liebe Deine Offenheit in den Beiträgen. Und ganz ehrlich, ich fand es so trostreich, dass auch Dir mal die Inspiration oder die Power ausgeht (#Durchhänger)
    Freue mich schon auf die nächsten „Angelika-Posts“ und wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen für Deine Comic-Biografie!
    Herzliche Grüße
    Anja

    • Freiraumfrau

      Liebe Anja,
      das freut mich zu hören, dass du die Gruppe auch magst.
      Ich habe für mich beschlossen, so zu posten, wie es gerade in meinem Arbeitsprozess läuft. Ich glaube, das ist die vielgerühmte Authentizität:-)
      Ganz ehrlich, kreative Menschen müssen Durchhänger haben. Das führt sie inhaltlich zu neuer Tiefe.
      Danke für deine guten Wünsche und viel Erfolg mit deinem Live-Book.
      Liebe Grüße,
      Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.