#Freiraum2013 – Meine Ideensammlung füllt sich.


In den vergangenen 14 Tagen habe ich mich weiterhin jeden Tag meinem Thema Freiraum gewidmet. Habe beobachtet, in wie vielfältiger Form sich Freiraum zeigt. Ich skizzierte meine eigenen Freiräume und die, die ich an andere weitergebe.

Die Liste der letzten 14 Tage:

13.02. Neue Schneeschuhe eingeweiht
14.02. Freiraum für persönliche Themen meiner Klientin
15.02. Endlich den 1. Blogbeitrag zu #Freiraum2013 gepostet
16.02. Meine neue Liebe ausgeführt
17.02. Kreuz und quer
18.02. BrownBag zum Thema Symbole besucht
19.02. Spaziergang oder „Ein Weg entsteht, indem man ihn geht!“
20.02. Habe ein Coaching geschenkt bekommen
21.02. Den Perlacher Mugl erklommen
22.02. Netwalking an der Isar mit Berghelden®
23.02. Endlich das BerufsABC gezeichnet
24.02. Erst bloggen, dann laufen (oder erst die Arbeit, dann das Vergnügen)
25.02 und 26.02. Wurzeln sind Wachstum (oder die vorhandenen Fähigkeiten sehen)
27.02. Meine freie Zeit verteidigt

Passend zu diesem Artikel:
#Freiraum2013 – M(eine) Ideensammlung
Freiraum am See – Winterimpressionen
Freiraum am See
Grenze & Freiraum

NACHLESE #2 Skizzenbuch-Workshop Ziele 2013

Anfang Februar moderierte ich im Rahmen eines Frauennetzwerks einen weiteren Skizzenbuch-Workshop. Die 9 Teilnehmerinnen kamen, jede auf ihre Weise zu sehr prägnanten und visuell einprägsamen Zielen für das Jahr 2013. Dabei brachte die eine oder andere intuitiv andere Ziele zum Vorschein, als sie rein kopfmäßig gedacht hatte. 2 Teilnehmerinnen entschlossen sich zu einer sehr freigeräumten Titelseite, um dann doch noch die restlichen „wichtigen Sprüche“ auf die Innenseite des Deckels zu kleben. Ich war mir sicher, dass sie diese Seite nicht brauchen würden, weil das Titelbild schon so markant ist. Schön war, dass ich von beiden wenige Tage nach dem Workshop schon die Rückmeldung bekam, dass sie die Innenseite zugeklebt hatten. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Erfüllung des Jahresziels. Gut gefallen hat mir auch die Rückmeldung einer Teilnehmerin, die sagte, sie schreibe in ihr Skizzenbuch nun alles „was auf die Erreichung des Jahresziels einzahle“.
Hier nun die Ergebnisse: