Begriffe in Bilder übersetzen: Angstgegner

In den Nachrichten sprachen sie gestern vom ANGSTGEGNER der Deutschen Nationalmannschaft, Italien, Gegner im Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft am kommenden Donnerstag. Das ist auch ein interessanter Begriff, dachte ich mir da.

Begriffe in Bilder übersetzen

In Vorbereitung auf meine nächste Ausstellung ( ab 3. Juli in der „Alten Scheune“ im Stemmerhof) entstehen momentan die Begriffszeichnungen. Inspiriert werde ich dazu von Menschen, mit denen ich gerade kommuniziere, virtuell wie real:

Mit Dr. Sylvia Löhken führte ich ein langes Email-Gespräch und es entstand INTROVERTIERT_EXTROVERTIERT. Ihren Blogbeitrag zur Zeichnung können Sie hier nachlesen.

Susanne Westphal inspirierte mich durch ihren Newsletter zum RESPEKT und gestern spontan, sozusagen als Nachlese zum aktuellen Newsletter, zum ZUHÖREN. Ich freue mich sehr, dass sie ihre auditive Begrüßung noch visuell mit meiner Zeichnung ergänzt hat.

Die DANKBARKEIT zeichnete ich ebenfalls gestern, als ich, sehr dankbar im trockenen Atelier saß, während draußen Wassermassen vom Himmel flossen und Münchens Tunnel flutete.

BALLAST entstand, nachdem ich mit einem Kunden sprach, dessen Leben sich in dem Moment so schwer anfühlte.


Meine Zeichnungen können Sie übrigens als Druck in Originalgröße (20 x 20 cm) auf DIN A4 Karton, 230 g/m², matte Oberfläche zum Preis von 90 € inkl. MWSt., inkl. Versand erwerben.

RESPEKT…

…schrieb Susanne Westphal in ihrem Newsletter letzte Woche, sei das Thema für diese Woche.
Der Begriff inspirierte mich sofort, da er wunderbar zu dem Projekt passt, das mich momentan für meine nächste Ausstellung begleitet. Ich zeichne die Buchstaben von Begriffen so, das sie deren Kernaussagen widerspiegeln. Weiterlesen